titel_fwb_2014

LIVE „Fire Water Burn 2014“ Hammerweiher

Plakat2014-2Ein kleines 5-jähriges Jubiläum feiert das FireWaterBurn Open Air am 19. Juli.
Ab 18 Uhr lädt der Kronenhof Boarstream e.V. Jung und Alt ein gemeinsam am Dietzhölztaler Hammerweiher für den Guten Zweck zu rocken!

Vier Bands kommen in diesem Jahr um die Stimmung auf Temperatur zu bringen.

Als Opener startet die 10-köpfige Band „ALLES INKLUSIVE“. Die Integrative Band der Lebenshilfe aus Haiger und Dillenburg lässt mit exotischen Instrumenten ein abwechslungsreiches Programm erwarten.

Die Jungs und Mädels der Wetzlarer Band „Take off“, die im letzten Jahr den Mission Rock-Contest von Radio Bob gewonnen haben, legen los mit Cover aus Rock, Pop und Charts.

Mit eigenen Songs und Rock-Cover von Metallica bis Pink waten die Musiker der Herborner Band „CHATEAU DISASTER“ auf.

Die Band „LAST FRIDAY“ aus Dietzhölztal, die bereits vor fünf Jahren am ersten FireWaterBurn gezeigt hat wie man die Meute zum Tanzen und Springen bringt, wird die Bühne bis zum Ende rocken.

Der Veranstalter Kronenhof Boarstream e.V. wird den Reinerlös des Open Airs an den St. Elisabeth-Verein e.V. Marburg zugunsten der Jugendhilfe in der Region Dietzhölztal-Eschenburg spenden.

Dank der 1.600 Besucher im letzten Jahr konnten dem Kinderzuhause Burbach e.V. 2.000€ zur Verfügung gestellt werden. Mit dem Geld konnte ein Klavier für die musikalisch gestützte Therapie finanziert werden.

(Quelle: fire-water-burn.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.